Fußball-Nachrichten!!! Fußball-Nachrichten!!! Fußball-Nachrichten!!!


Am Donnerstag, 29.09.2016, traten unsere ältesten Fußballer zu "Jugend trainiert für Olympia", also zur Potsdamer Stadt-Meisterschaft an. Und das zu einer Zeit, zu der all unsere anderen Schüler noch gar nicht in der Schule sein mussten. Ganz konkret waren das: Simav, Ali, Titus, Lito, Matti, Phillip, Perry, Jawad, Mustafa, Marvin, Max, Leon, Cedrick und Marc. Vor dem Turnier hatten wir schon geunkt: "Das wird wohl wieder ein Reinfall wie die vergangenen Turniere unserer Generation." (Einmal hatten wir kein einziges Tor erzielt, ô-là-là.) Aber es sollte anders kommen. Gegen das Einstein-Gymnasium 2:1 gewonnen, gegen das Suttner- Gymnasium wieder 2:1 gewonnen (und die waren richtig stark), das Halbfinale gegen das Humboldt-Gymnasium : nein, nicht 2:1, aber 1:0 gewonnen. Da standen wir plötzlich im Finale. Hier trafen wir auf die Voltaire-Gesamtschule, die im Zusammenspiel, im Laufen-Lassen des Balls die stärkste Truppe war. Wir mussten uns geschlagen geben. 1:5. Dabei waren allerdings auch zwei Elfer, von denen einer berechtigt war, einer wohl eher nicht. Aber: Unsere Jungs haben ein tolles Turnier gespielt und sind Vize-Meister der Stadt Potsdam geworden. Danke !!!

Potsdam, 30.09.2016

Lars Herold