KUNSTPROJEKT zur LANDES - RUSSISCH -OLYMPIADE 2018


In Vorbereitung der 14. Landesrussischolympiade im März 2018 an unserer Schule führten 17 interessierte Schülerinnen der Jahrgangsstufen 7,8 und 9
vom 22.01. -26.01.2018 ein Kunstprojekt durch. Traditionsgemäß wird die Aula unserer Schule passend gestaltet. Unser Thema in diesem Jahr lautet:

LUBOK - Russischer Volksbilderbogen


Im Kunstprojekt fertigten wir Holzschnitte an, setzten uns gestalterisch und technisch mit der Druckgrafik auseinander und colorierten unsere Drucke. Wir erfuhren, dass die LUBKI ab der Mitte des 17. Jahrhunderts sehr beliebt und populär und ein fester Bestandteil der russischen Kultur waren.

Unser Projekt wurde angeleitet durch die Malerin, Grafikerin und Restauratorin Frau Frübing und unsere Kunstlehrerin Frau Siemens.

Allen Projektteilnehmerinnen hat es großen Spaß gemacht, sich künstlerisch auszuprobieren und sie waren am Ende der praktischen Tätigkeit mit ihren Arbeitsergebnissen sehr zufrieden. Wir hoffen, dass die Präsentation ab 16.03.2018 auch gut ankommt und sich die Teilnehmer der Landesrussischolympiade für unsere kleinen Kunstwerke interessieren.

Für die Unterstützung bei der Organisation und Durchführung des Kunstprojektes bedanken wir uns bei der Schulleitung und der Verantwortlichen für die Landesrussischolympiade an unserer Schule, Frau Tietze.


Im Auftrag der Projektgruppe: Frau Siemens


--> Hier geht es zur Bildergalerie zum Projekt!