Projektwoche Klasse 7 - Medientage


Die sozialen Medien (WhatsApp, Instagram etc.) sind für Jugendliche ein wichtiger Teil ihres Lebens. Es ermöglicht ihnen einen umfassenden Zugang zu Informationen und anderen Menschen. Oft kommt es aber auch zu Konflikten.

So berichtet unser Schulsozialarbeiter Joschka Waas:
"Gerade unsere jüngeren SchülerInnen kommen immer wieder mit Sorgen zu mir, die sich rund um das Thema drehen. Da gibt es Stress mit den Eltern oder zwischen den Jugendlichen und kann im schlimmsten Fall bis hin zu Mobbing reichen."

Wir als Schule möchten solchen Konflikten vorbeugen. Vor den Herbstferien haben Schule und Schulsozialarbeit deswegen Medienworkshops durchgeführt. In den Workshops ging es darum, die Nutzung neuer Medien kritisch zu reflektieren. Ganz konkret wurden durch die Klasse Regeln für den Klassenchat erarbeitet:

"Wie gehen wir mit Beleidigungen um?",
"Soll es in der Nacht Ruhezeiten geben?" und
"Was darf gepostet werden, was nicht?" waren einige der diskutierten Fragen.



Die Medientage werden durch einen thematischen Elternabend zum Thema "Medien" abgeschlossen, der sich an alle Eltern der Jahrgangsstufe 7 richtet. Er findet am 29.11.17 um 18:30 Uhr in unserer Schule statt. Nach einer kleinen Einführung besteht Raum für Fragen und Diskussion.