Kaum ist der Mensch mal nicht schlecht, denkt er gleich, er wäre gut.

                                                                                                                    K. Tucholsky

Wir sind eine weltoffene Schule

Wir respektieren und akzeptieren jeden Schüler und jede Schülerin unserer Schule, egal welcher Herkunft, Hautfarbe, Religion und Art seiner Persönlichkeit.

Wir zeigen Courage

Wir sind unvoreingenommen, zeigen Verständnis bei Problemen sind Kompromissbereit bei der Findung der Lösung.

Wir lehnen Gewalt in jeder Form ab

Falsche Denkweisen (Vorurteile) führen zu verbaler und körperlicher Gewalt. Mobbing, Lästerei und Beleidigungen sowie Schläge, Tritte, Schupsen sind hier nicht erwünscht.

Werdet selbst aktiv, helft mit für ein harmonisches Zusammenleben und stärkt unser WIR-GEFÜHL.

Seid fair und unterstützt euch gegenseitig! Schaut nicht weg und greift ein!

Das A und O an unserer Schule sind: Akzeptanz und Offenheit!!!

Dieses Toleranzedikt wurde an den Projekttagen Oktober 2008 zum Thema "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" von Schülerinnen und Schülern der Klasse 11 und 12 erarbeitet.