Politische Bildung

" Politisch denken- politisch handeln" ist nicht nur das Motto für dieses Fach. Täglich umgibt uns die" kleine" und "große" Politik, die nicht immer leicht zu durchschauen, geschweige denn zu verstehen ist. Dieses Fach soll dabei helfen, Stellung beziehen zu können und argumentieren zu lernen. Auch Tipps für den Umgang im Alltag, ob nun Jugendschutz oder Rechte, die ich habe, werden vermittelt. Politische Bildung ist ein Fach, dass im Klassenunterricht angeboten wird. In der Klassenstufe 9 wird wöchentlich eine, in der 10. Klasse werden zwei Stunden unterrichtet. Das Fach lebt von der Arbeit im Team und Diskussion.

Die inhaltlichen Schwerpunkte sind so verteilt:

Klasse 9

  • 1. Was ist Politik?
  • 2. Recht bekommen ist nicht gleich Recht haben
            Jugendrechte/Jugendschutz/Jugendkriminalität
  • 3. Fast so wie eine Klimaveränderung  -die Gesellschaft der BRD verändert sich
            Was ist denn bitte ein Generationenvertrag?
  • Klasse 10

  • 1. Alle Staatsgewalt geht vom Volk aus -aber wo geht sie hin?
            War die DDR eine Diktatur?
  • 2. Markt und sozial -wie geht das?
            Wie entsteht Arbeitslosigkeit und was tut der Staat dagegen?
            Welche Rechte habe ich als Lehrling und wie werde ich geschützt ?
  • 3. EU der 27 - warum europäische Einigung?
            Welche Zukunft hat die EU?
  • 4. Internationale Politik
            Immer wieder Krieg?
            Was gehen uns Entwicklungsländer an?