WP1 Spanisch

Der Fremdsprachenunterricht Spanisch im Wahlpflichtbereich I findet seit dem Schuljahr 2010/2011 an unserer Schule statt. "¿Qué pasa?" ist das Lehrwerk, welches die Lernenden bis zur Jahrgangsstufe 10 beim Erwerb dieser so weit verbreiteten Sprache begleitet. Neben dem Spracherwerb spielt das Kennenlernen der spanischsprachigen Welt (Spanien, Lateinamerika) eine große Rolle. Die Lernenden tauchen in den Alltag Gleichaltriger in spanischsprachigen Ländern ein und erhalten somit auch beim interkulturellen Lernen die Möglichkeit, ihr Weltwissen zu erweitern.

Seit Beginn des Schuljahres 2012/2013 erlernen 134 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 - 9 unserer Schule die spanische Sprache.

Es wird zunächst eine solide sprachliche Basis geschaffen. Hierbei wird viel Wert auf Kommunikationsfähigkeit im mündlichen wie auch im schriftlichen Bereich gelegt. Vielfältige Unterrichtsmethoden und der Einsatz verschiedener Medien sollen den Unterricht abwechslungsreich und lerngerecht gestalten.

K. Zapata Morán
FKL Spanisch