Schule Chronik Projekte Partnerschulen Termine Kontakt Impressum Aktuell
 


Jahrgangsstufe 11

Einführungsphase Die Schüler werden mit dem Fächerangebot der Schule sowie dem Anforderungsniveau der gymnasialen Oberstufe vertraut gemacht. Der Unterricht in der Einführungsphase findet im Klassenverband und in Kursen statt.

Jahrgangsstufen 12 und 13

Qualifikationsphase  Ab dem Jahrgang 12 findet der Unterricht dann nur noch in Grund- bzw. Leistungskursen statt. Jeder Schüler wählt die für seine weitere Schullaufbahn erforderlichen Grund- und Leistungskurse aus dem Fächerangebot unserer Schule aus.
Am Ende der Jahrgangsstufe 13 erfolgt die Abiturprüfung (im 1., 2. und 3. Fach wird diese schriftlich abgelegt, im 4. Fach in mündlicher Form)

Was kann ich mit meinem Abitur anfangen ?

Der Besuch der gymnasialen Oberstufe führt zur allgemeinen Hochschulreife (Abitur). Diese berechtigt zum Studium an allen Universitäten und Hochschulen der Länder der Bundesrepublik Deutschland. (SchülerInnen, die keine Abiturprüfung ablegen, können die schulische Voraussetzung zum Erwerb der Fachhochschulreife bescheinigt werden, dies jedoch frühestens am Ende der Jahrgangsstufe 12.)

Kursangebot
(selbstverständlich werden an unserer Schule alle notwendigen Lernfelder angeboten)

1. sprachlich - künstlerisches Aufgabenfeld:
    Deutsche Sprache und Literatur, Musik, Kunst,

    Fremdsprachen : Russisch, Englisch,

    Französisch

2. Gesellschaftswissenschaftliches Aufgabenfeld:
    Geschichte, Erdkunde, Politische Bildung, Recht

    Philosophie, Psychologie

3. Mathematisch- naturwissenschaftlich-
    technisches Aufgabenfeld:

    Mathematik, Physik, Chemie, Biologie,

    Technik, Informatik

 

Ab dem Jahrgang 12 dann nur noch in Grund- bzw. Leistungskursen.
Jeder Schüler wählt die für seine weitere Schullaufbahn erforderlichen Grund- und Leistungskurse aus dem Fächerangebot unserer Schule aus.


[Zurück]