Französisch

Im Französischunterricht steht neben dem Spracherwerb das Kennen lernen des Lebens in Frankreich und den frankophonen Ländern (Alltag, Kultur, Geschichte) im Mittelpunkt. Natürlich muss zunächst eine solide sprachliche Basis geschaffen werden. Hierbei wird viel Wert auf Kommunikationsfähigkeit, sowohl mündlich als auch schriftlich, gelegt. Vielfältige Unterrichtsmethoden und der Einsatz verschiedener Medien sollen den Unterricht abwechslungsreich gestalten. In der Sekundarstufe II wird ausschließlich mit Originaldokumenten gearbeitet, die ständig aktualisiert werden, so dass unsere SchülerInnen Ereignisse und Entwicklungen in Frankreich und den frankophonen Ländern hautnah verfolgen können und dabei ihre Sprachkompetenzen stetig erweitern.