Unsere Theater AG präsentiert:

"Wunder"  - Experiment eines digitalen Theaterstückes frei nach R. Palacio
Die Jugendlichen spielen die Geschichte des 13 jährigen Augusts, dessen Gesicht seit der Geburt entstellt ist.  Es ist eine kluge Erzählung über Freundschaft, Toleranz, Mut und Normalsein. Regie: Kathrin Thiele, Pädagogische Leitung: Theodora Zeidler, Video: Tim Hönig / Kathrin Thiele, Design: Tim Hönig
Unsere Folge 1 ist fertig. 

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Wir verwenden keine Tracking Cookies. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.