Ziele und Unterrichtsinhalte

Klassenstufen 7 und 8

In diesen Klassenstufen sollen die Kenntnisse über die Entwicklung der deutschen Sprache gefestigt und erweitert werden. Die Schüler werden mit einzelnen Sprachfamilien vertraut gemacht und sollen erkennen, dass innerhalb dieser Sprachfamilien große Ähnlichkeiten in dem verwendeten Wortmaterial und der Schreibweise festzustellen sind. Ein wesentlicher Schwerpunkt wird in der Übung und Festigung orthographischer und grammatikalischer Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten liegen. Lesen und Verstehen ist die dritte Herausforderung für den Schüler. Literaturgeschichte als auch Gegenwartslektüre sollen den Spaß am Entdecken eigener Deutungsansätze wecken oder vertiefen. Die sprachliche Gestaltung eigener Arbeiten ist ein weiteres Betätigungsfeld für diese Klassenstufen. Offizielle Schreiben wie auch die kreative Textgestaltung bestimmen die Unterrichtsinhalte in diesen Klassenstufen.

Jedes Jahr findet in den 7. Klassen ein Balladenwettstreit statt. -->

 

Klassenstufen 9 und 10

Neben neuen Kenntnissen der Sprachgeschichtsforschung sind es die Vertiefung der Kenntnisse zur sprachlichen Gestaltung von Texten, Analyseverfahren für die Arbeit mit Sachtexten und literarischen Werken und das Lesen und Erschließen von Dramen der Klassik, von Romanen des bürgerlich kritischen Realismus sowie Werken der Gegenwartsliteratur, die die Arbeit des Schülers in Kl. 9 und 10 prägen. Bereichert wird die Arbeit mit literarischen Texten durch die Verwendung von Videoausschnitten zu ausgewählten Dramen und Romanen aus Vergangenheit und Gegenwart.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.