Projekte und Exkursionen

Erdkunde wird als Grundkurs (3 Stunden pro Woche) sowie als Leistungskurs (5 Stunden pro Woche) angeboten. Die zwei Kursarten unterscheiden sich unter anderem in:

Umfang und Tiefe der Themen
Umfang und Anzahl der Raumbeispiele.

Folgende Themen werden unterrichtet:

Klasse 11

1. Kurshalbjahr: Klima und Klimaänderung
Mineralische Ressourcen der Erde (nur im Leistungskurs)

2. Kurshalbjahr: Landschaftszonen und ihre Nutzung
Bevölkerungsgeographie (nur im Leistungskurs)

Klasse 12

3. Kurshalbjahr: Siedlungsentwicklung und Raumordnung-Entwicklung, Strukturen und Funktionen von Städten-Entwicklung ländlich geprägter Räume-Raumordnung in Deutschland

4. Kurshalbjahr: Europa-Raumstrukturen im Wandel-Geoökosysteme in Europa-Stellung Europas in der Weltwirtschaft-strukturräumliche Gliederung Europas-Zusammenarbeit in der EU

Klasse 13

5. Kurshalbjahr: Leben in der "Einen Welt"
- "Entwicklungsländer" im Wandel
- Nutzungspotenzial der Tropen/Subtropen
- Klassifizierung und Typisierung von Ländern
- demografische und siedlungsgeografische Strukturen und Entwicklungen
- Entwicklungstendenzen in der Wirtschaft, Chancen und Risiken
- Unterentwicklung als globales Problem

6. Kurshalbjahr: Ausgewählte Weltwirtschaftsregionen im Wandel
- raumrelevante Bedeutung von geotektonischen und klimatischen Prozessen
- die USA in der Weltwirtschaft-der asiatisch-pazifische Raum in der Weltwirtschaft
- Chancen und Risiken des Globalisierungsprozesses

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.